Achtung lesen! Es geht woanders weiter!

Hallo Ihr Lieben! Ich habe dieses Jahr entschieden, die Plattform zu wechseln und meinen Blog nicht mehr hier weiterzuführen. Die Artikel bleiben noch eine Weile hier liegen, bis ich sicher bin, dass ich alles in einem Stück an den neuen Ort transferiert habe. Aber neue Artikel findet Ihr ab sofort auf http://www.mach-mal-langsam.de Der Hintergrund ist,…

Dieses Mal gibt es keinen Adventskalender – Oder: Pragmatisch in den Advent

Dieses Jahr gibt es keinen Adventskalender bei uns… jedenfalls keinen selbst gemachten. Das habe ich gerade beschlossen. Als „gute Mutter“ habe ich natürlich viele Kleinigkeiten eingekauft und war auch wild entschlossen, einen zu basteln oder mindestens den selbst gebastelten vom letzten Jahr aus dem Keller zu holen. Aber neulich war die kleine Maus vier Tage…

Motiv-Laterne

Unsere kleine Maus wünschte sich eine Motivlaterne. Zuerst sollte es ein Teddy werden, den sie in einem Buch gesehen hatte, dann wurde es Peppa W*. Hier beschreibe ich eine Mini-anleitung, die Ihr anpassen könnt. Ich hatte so eine ähnliche Laterne gesehen und habe sie „free style“ nachgebastelt. Da ich gar nicht an einen Artikel gedacht…

Dem Gefühl folgen und Prioritäten setzen

Hallo allerseits! Na, habt Ihr mich vermisst? Ich hoffe doch schon. 🙂 Es ist eine Weile her, dass ich die Zeit gefunden habe, einen Artikel zu schreiben und böse Zungen könnten jetzt sagen, dass ich selbst ein Prokrastinationsproblem habe. Nein! Ich doch nicht! ;-)) Tatsächlich gibt es ja einen Unterschied zwischen auf-schieben und ver-schieben. Beim…

Ganz entspannt wird es langsam Zeit…

… für einen Kurs zum Thema Mach-mal-langsam! Das habe ich mir jedenfalls gedacht und erstelle gerade ein Angebot dazu. Familienverträglich und zeitflexibel online-basiert. 🙂 Die Basis dafür steht schon, denn ich biete ja schon seit einigen Semestern einen Kurs zu Entspannung und Achtsamkeit an, inkl. Bastelzeit an einem Termin. Also mit all dem, worüber ich…

Was wirklich zählt

Eigentlich wollte ich vor einigen Wochen an dieser Stelle einen Artikel über gelungenes Zeitmanagement schreiben, aber daraus ist etwas viel Tiefgehenderes geworden. Deshalb habe ich den Artikel danach auch noch ein Weilchen liegen lassen, um zu sehen, ob ich ihn wirklich veröffentlichen möchte. Nun habe ich mich dafür entschieden. Hier ist er: Gelungenes Zeitmanagement, das…

Und? Was frisst dein Innerer Schweinehund am liebsten?

Hast Du Deinen Inneren Schweinehund mittlerweile ein wenig besser kennengelernt? (Falls Du die letzten Artikel verpasst hast, lies die ersten zwei Artikel dieser Reihe auf meiner Facebook-Seite oder im Blog.) Wenn du ein wenig weißt, wie er „tickt“, dann kannst Du nun daran gehen, ihn durch das richtige „Futter“ gezielt in Bewegung zu setzen. Hierbei…

Schnelle Quiche ohne Boden

Es ist mal wieder Zeit für ein Rezept auf mach-mal-langsam.de… Heute gibt es eine schnelle Gemüsequiche / Fritata / Omelette. Sie ist vegetarisch, kann aber auch durchaus mit Fleischbeigabe zubereitet werden. Die Anleitung ist für ca. kleine 8 Portionen (oder zwei Mahlzeiten für zwei hungrige Erwachsene, wenn es noch Kartoffeln dazu gibt:) Zutaten: 8 Eier…

Newsletter-Gewinnspiel!

Möchtest du mehr von mir lesen? Hast Du Lust, zusätzlich die Chance auf eine kostenlose Online-Coaching-Sitzung mit mir zu gewinnen? Dann lies weiter: Hier und da ist es vielleicht aufgefallen, dass ich gerade dabei bin, meine Online-Präsenz an verschiedenen Stellen zu überarbeiten, zu aktualisieren und auszubauen. In diesem Zuge werde ich vielleicht auch diesen Blog…

Perlen drehen II

Ich war gestern mal wieder Perlendrehen bei Uta Karen Hammelmann! Juchu! Die kleine, aber feine Glasperlenwerkstatt, in der ich war, befindet sich im schönen Ahrensburg bei Hamburg und ist total empfehlenswert! (www.glasperlenblog.de oder auf Facebook:https://www.facebook.com/utakaren.hammelmann) Die geübten Hände auf dem Video sind nicht meine, sondern Utas, denn ich kann ja nicht gleichzeitig Perlen und ein…

Welches Futter gebe ich meinem inneren Schweinehund?

Diese Frage wurde mir kürzlich in einem meiner Trainings gestellt. Gemeint war natürlich damit: Was gebe ich ihm, damit er mitmacht und mich nicht so ausbremst? Diese Frage ist nicht so ganz einfach zu beantworten. Es gibt nämlich keine Antwort, die für alle gleichermaßen passt. Das ist zumindest mein Kenntnisstand nach umfangreicher Recherche und meine…

Schon so spät?!

Oh, schon so spät?! Ich wollte doch eigentlich… Der April ist schon fast vorbei, Zeit endlich mal auf die Ergebnisse meiner Umfrage vom 3. April (auf Facebook) zu schauen… 🙂 Eigentlich wollte ich das ja schon viel früher machen… Vielleicht kennst du das ja auch? Du weißt genau, was du *eigentlich* tun solltest oder wolltest,…